Wie jedes Jahr, so soll auch in dieser Woche das Teilen und die Geschichte von Martin und der Mantelteilung im Vordergrund stehen. Auch wenn unser Martinszug, aufgrund der Pandemie, nicht stattfinden kann, so haben alle Kinder in den letzten Tagen eine Laterne gebastelt, die sie am kommenden Freitag bei einem gemeinsamen Martinssingen auf unserem Schulhof pr├Ąsentieren wollen. Wie jedes Jahr bekommt jede Klasse einen gro├čen Weckmann, der von unserem Schulverein gespendet wird. Dieser wird geteilt und gemeinsam im Klassenverband gegessen.┬á